Menden – Freunde fremdsprachiger Literatur können sich freuen: Die Dorte-Hilleke-Bücherei hat ihren Bestand an englischsprachigen Romanen aktualisiert. Mehr als 50 neue Titel wurden angeschafft. Jetzt kann man z.B John Irvings “In einer Person” im Original “In one person” lesen oder auch Kate Mortons “Die verlorenen Spuren” im Original “The Secret Keeper”.

Einige Titel sind in deutscher Sprache noch gar nicht erschienen. Einen Gesamtüberblick bekommt man unter www.menden.de/opac. Unter Quicklisten “Neue Romane in Englischer Sprache” sind alle aktuellen englischsprachigen Romane verzeichnet! Die Bücher stehen in der Dorte-Hilleke-Bücherei im 1. Obergeschoss in der Abteilung Fremdsprachige Literatur. Die Leihfrist beträgt wie bei allen Büchern vier Wochen. Leseausweise gibt es bereits ab 6 Euro!

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema