IserlohnMKSportTopmeldungenVerschiedenes

Duisberg-Plakette für Roosters-Kapitän Michael Wolf

Iserlohn – Mit der Duisberg-Plakette wurde am vergangenen Samstag (31. August) Michael Wolf, der Kapitän der Iserlohn Roosters geehrt. Im Rahmen einer Feierstunde, an der auch Vertreter des Iserlohner Stadtrates sowie Mitglieder des Sportausschusses und des Stadtsportverbandes teilnahmen, überreichte Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens die Auszeichnung.

Die Verleihung der Plakette an den Eishockey-Profi hatte der Stadtsportverband im letzten Jahr vorgeschlagen. Bürgermeister Dr. Ahrens unterstrich in seiner Begrüßungsrede, dass die Stadt Iserlohn mit Michael Wolf einen “in jeder Hinsicht ausgezeichneten Vertreter des Sportes in der Waldstadt hat”.

Bevor Dr. Ahrens die Ehrung vornahm und die Duisberg-Plakette an Michael Wolf übergab, sprach Dagmar Freitag als ranghöchste Sportpolitikerin Deutschlands die Laudatio. “Sie haben sich hier gemeinsam mit Ihren Teamkollegen stets als würdiger Vertreter unseres Landes, unserer Region und Ihres Vereines präsentiert”, so die Vorsitzende des Sportausschusses des deutschen Bundestages.

Roosters-Kapitän Michael Wolf nahm die Duisberg-Plakette von Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens entgegen (Quelle: Stadt Iserlohn).
Roosters-Kapitän Michael Wolf nahm die Duisberg-Plakette von Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens entgegen (Quelle: Stadt Iserlohn).

Die Verleihung der Duisberg-Plakette erfolgt aufgrund eines Magistratsbeschlusses der Stadt Iserlohn aus dem Jahre 1928. Mit der Plakette wurden in den letzten Jahrzehnten in Iserlohn lebende oder sportlich aktive Menschen geehrt, hierunter waren Weltmeister, Olympiasieger und Menschen, die sich in außergewöhnlicher Weise für den Sport in der Waldstadt engagiert haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"