Foto: SibylleOstermann

Foto: SibylleOstermann

Hemer – „Erfolgreich Scheitern für Fortgeschrittene“ heißt das Programm, das Liona Albus auf Einladung des städtischen Kulturbüros am Sonntag, 30. November, auf die Bühne im Jugend- und Kulturzentrum am Park bringt. Los geht’s um 19 Uhr (Einlass: 18 Uhr), Tickets zum Preis von 13,90 Euro sind im Ticketshop des Sauerlandparks (Ostenschlahstraße 59), an der Rathaus-Info (Hademareplatz 44) unter www.proticket.de und an der Abendkasse erhältlich. Besitzer der Sauerlandpark-Dauerkarte XXL erhalten zehn Prozent Rabatt.

Wenn Zeitungsleser im Wirtschaftsteil in Tränen ausbrechen, Angehörige im Pflegeheim beneiden, weil sie den ganzen Tag am Fenster sitzen dürfen, sich einen Platz in der Burn-out- Klinik wünschen, ohne jemals für etwas gebrannt zu haben, sich über jeden Werbetelefonanruf freuen, weil sie auch mal freundlich angesprochen werden wollen – dann wird es auch für sie höchste Zeit: Zeit für einen Kabarettabend für erfolgreich Gescheiterte, für einen Kabarettabend mit Lioba Albus. Es steigt eine Feiern mit ihr und ihrem Alter Ego Mia Mittelkötter. Mit von der Partie wird auch Pommesschlampe Witta sein und über die Erkenntnis berichten, dass man alles riskieren kann, wenn man nix zu verlieren hat. Nach dieser kabarettistischen Tour de Force ist einmal mehr klar: besser reich an Erfahrung, als arm im Geiste.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere