Altena – Zur morgigen Eröffnung der Ausstellung “150 Jahre Stadtbücherei Altena” um 19 Uhr mit Sektempfang im Lesecafé ist eine Vitrine mit historischen Materialien aus der Geschichte der Stadtbücherei ausgestellt. Die Bilderausstellung wurde von Frau Biroth im Stadtarchiv zusammengestellt, alle weiteren Exponate wurden von Frau Agnes Frassek in der Vitrine ausgestellt.

Die Bilder der Ausstellung werden ab dem Wochenende auch auf der Homepage der Stadtbücherei zu sehen sein. Dort werden bis zum eigentlichen Jubiläumsfestakt am 30. August noch viele weitere Dokumente eingestellt.

Im Anschluss an die Ausstellungseröffnung wird Dr. Peter Prange von seinen Erlebnissen in der Stadtbücherei Altena erzählen und dann um 20 Uhr überleiten zur Lesung aus seinem Roman “Das Bernstein-Amulett”.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind zu beiden Veranstaltungen herzlich eingeladen. Karten für die Lesung gibt es im Vorverkauf in der Stadtbücherei und in der Buchhandlung Katerlöh für 8 Euro (ermäßigt 6 Euro).

Quelle: Stadtbücherei Altena

Quelle: Stadtbücherei Altena

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere