Hochzeitsmesse Lüdenscheid 2015.

Ganz viele Argumente zum „Ja-Sagen“

Lüdenscheid. An diesem Sonntag gibt es eine neue Auflage der größten Hochzeitsmesse im Sauerland. Der Piepenstock Autopavillon in der Nottebohmstraße 2 wird wieder der Treffpunkt für alle Heiratswilligen.

Auf dem großen „Catwalk“ finden am Sonntag zwei Brautmodenpräsentationen statt. Ausgewählte Modells stellen die aktuellen Trends vor, damit der schönste Tag im Leben ein unvergesslicher Moment wird.

Veranstaltet wird die Hochzeitsmesse Lüdenscheid vom EventVerleih-MK. Für eine weitere perfekte Veranstaltung sind die Agenturinhaber, Sandra Kawi und Kay-Jörg Kawi, Pate.

Ein weiterer Höhepunkt, der für reichlich Abwechslung sorgt, ist der Auftritt von Stefan Kretschmann. Der Entertainer entführt die Gedanken der Messebesucher mit Zauberei und Humoreinlagen. Selbstverständlich könnte Stefan Kretschmann auch ihre Hochzeitsgäste verzaubern … hier auf der Messe können Sie ihn daraufhin testen.

Egal aus welchem Blickwinkel man die Hochzeitsmesse Lüdenscheid betrachtet: Es lohnt sich auf jeden Fall die Messe zu besuchen. Der Eintritt liegt bei nicht nennenswerten 6 Euro (Kinder bis 12 Jahren haben freien Eintritt). Für Sonntag wurde vom Deutschen Wetterdienst nass-kaltes Schmuddel-Wetter gemeldet. Ein weiterer Grund den Sonntag dann lieber im geheizten Piepenstock-Pavillon bei Leckereien und schönen Dingen zu verbringen.

Die Hochzeitsmesse Lüdenscheid findet am 25. Januar 2015 von 11-18 Uhr statt.

Veröffentlicht von:

Internetexperte Sven Oliver Rüsche
Internetexperte Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos und Herausgeber der Südwestfalen-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Er ist erreichbar unter: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema