Aktuelles aus den OrtenHemerMKSoziales und Bildung

Informationsreihe “Vorsorge, Sterben, Tod”

Hemer – Einem Thema, das wirklich jeden angeht, haben sich der Ambulante Hospizkreis Hemer und die Friedhofsverwaltung der Stadt Hemer gewidmet. „Vorsorge, Sterben, Tod“ heißt die Informationsreihe, die drei Themenabende und eine Veranstaltung auf dem Waldfriedhof im September beinhaltet.

1. Themenabend

„Vorsorge, Vollmacht, Patientenverfügung – Was und Wie?“

10.09.2014 um 19 Uhr im Jugend- und Kulturzentrum am Park, Parkstraße 3 in 58675 Hemer
Referent: Tobias Noll, Menden (Rechtsanwalt und Betreuer; Fachanwalt für Strafrecht; Fachanwalt für Sozialrecht, Mediator)

2. Themenabend

„Den Tagen mehr Leben geben – Möglichkeiten der Palliativmedizin“

15.09.2014 um 19.30 Uhr im Jugend- und Kulturzentrum am Park, Parkstraße 3 in 58675 Hemer
Referenten: Dr. med. Katja Sielhorst (Fachärztin für Allgemein- und Palliativmedizin, niedergelassene Ärztin in Hemer und Ärztin an der Palliativstation der Paracelsus-Klinik Hemer) und Dr. med. Dietmar Wulfert (Facharzt für Anästhesiologie, Schmerztherapie, Palliativmedizin, Geriatrie, Notfallmedizin im St. Elisabeth–Hospital, Herten)

Stellten die Informationsreihe vor (v.l.): Jörn Knipping (Bürgerbüro-Leiter), Barbara Fricke (Hospizkreis Hemer), Markus Falk (Friedhofsverwaltung) und Schirmherr Michael Esken (Bürgermeister) - Foto: Stadt Hemer.
Stellten die Informationsreihe vor (v.l.): Jörn Knipping (Bürgerbüro-Leiter), Barbara Fricke (Hospizkreis Hemer), Markus Falk (Friedhofsverwaltung) und Schirmherr Michael Esken (Bürgermeister) – Foto: Stadt Hemer.

3. Themenabend

„Feuerbestattung – so viele Fragen …“
Besichtigung des Krematoriums in Werl

17.09.2014
Abfahrt: 17 Uhr
Rückkehr: ca. 21.30 Uhr am Zentralen Omnibusbahnhof in Hemer (neben Felsenmeercenter)
Referent: Lutz Langschmidt (Geschäftsführer der Krematorium Werl GmbH)
Da die Teilnehmerzahl auf 30 Personen begrenzt ist, wird um telefonische Anmeldung unter 02372/551-119 gebeten.
Achtung: Die Veranstaltung ist aufgrund des Sponsorings des Hospizkreises kostenfrei!

4. Veranstaltung

„Tag des Friedhofes“

20.09.2014 von 11 bis 16 Uhr Waldfriedhof Hemer, Friedensstraße
Informationen aus erster Hand u.a. zu den folgenden Themen:

  • Grabauswahl
  • Bestattungsarten
  • Hospiz- und Trauerarbeit
  • Grabgestaltung
  • Vorsorgemöglichkeiten für den Trauerfall

Teilnehmer/Aussteller:

  • Friedhofsverwaltung Stadt Hemer Ambulanter Hospizkreis Hemer
  • Örtliche Bestatter
  • Steinmetzbetriebe
  • Friedhofsgärtner

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!