BlaulichtreportIserlohnMKSüdwestfalen-AktuellThemen

Iserlohn: Einbrecher von Anwohner überrascht

Iserlohn. Am Donnerstag, 04.02.2010, gegen 04:55 Uhr, hörte ein Zeuge verdächtige Geräusche aus der karikativen Einrichtung, über der er wohnt, an der Theodor-Fleitmann-Straße. Bei der Nachschau überraschte er einen Einbrecher im Gebäude. Bei dem anschließenden Gerangel schlug der Täter auf den Zeugen ein und dann versuchte der 19 jährige Iserlohner zu fliehen.

Dies konnte durch den Zeugen und die hinzugezogene Polizei unterbunden werden. Der Geschädigte zog sich hierbei leichte Verletzungen zu. Der Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 1.000,– Euro. Die Ermittlungen dauern an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"