KLANGMYSTERIUM –

DAS OBERTONKONZERT IN DER DECHENHÖHLE

Samstag, 8. Januar  2011, Beginn 17:00 Uhr

Iserlohn. WOLFGANG SAUS (Obertongesang, Gong) und GÜNTER MÜLLER (Didgeridoo, Shakuhachi, Obertonflöten) sind seit vielen Jahren bekannt für ihre außergewöhnliche Musik. Ihre spektakuläre Naturklang- Musik genießt über Deutschland hinaus hohes Ansehen. Das gesangliche Spektrum des Ausnahmesängers Wolfgang Saus reicht von gregorianischem und mittelalterlichem Gesang bis hin zu dem Ober-/ und Untertongesang osteuropäischer Naturvölker. In perfekter Harmonie erklingen dazu Günter Müller’s  Naturinstrumente aus allen Kontinenten (Didgeridoo, Bansuri, Shakuhachi, Fujara, chinesische Querflöten, Schamanenflöten). In einen unendlichen Klangkosmos werden die Zuhörer entführt, in dem sich Ohren und Seele gleichermaßen wohlfühlen werden.

Der Eintritt kostet 18,- € an der Abendkasse, Kartenreservierung wird dringend empfohlen unter Tel. 02374 71421. Ein Foto der Musiker ist dieser Mail zu Ihrer Verwendung beigefügt. Weitere Konzertfotos können gerne von der Website www.naturklangmusik.de herunter geladen werden.

Veröffentlicht von:

Internetexperte Sven Oliver Rüsche
Internetexperte Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos und Herausgeber der Südwestfalen-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Er ist erreichbar unter: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere