Iserlohn – Wegen der Osterfeiertage verschieben sich die Abfuhrtermine für die grauen Restmüll-, gelben Wertstoff- und blauen Altpapiertonnen.

Die Mülltonnenleerungen der kommenden Woche werden wegen Karfreitag jeweils um einen Werktag vorgezogen. Die eigentlich am Montag, 10. April, stattfindende Abfuhr wird bereits am Samstag, 8. April, durchgeführt, die von Dienstag am Montag usw.. Die Abfuhr von Freitag, 14. April, findet bereits am Donnerstag, 13. April, statt.

Die Müllabfuhr der Woche nach Ostern wird wegen Ostermontag jeweils um einen Werktag nach hinten geschoben. Die eigentlich am Montag, 17. April, stattfindende Abfuhr wird also am Dienstag, 18. April, nachgeholt, die von Dienstag am Mittwoch usw., die für Freitag, 21. April, vorgesehene Leerung erfolgt am Samstag, 22. April.

Alle Informationen dazu finden Interessierte auch im Abfallkalender der Stadt Iserlohn sowie auf der Internetseite des Zweckverbandes für Abfallbeseitigung (www.zfa-iserlohn.de).

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema