Iserlohn – Die maritim-weihnachtliche Erfolgsgeschichte Weihnacht auf See VII geht auch 2017 im Parktheater Iserlohn weiter! Am Freitag, 22. Dezember, 19 Uhr, stimmen der Damen-Shantychor „De Schellevissen“ aus Almelo, der heimische Shanty-Chor „Romantik Sailors“ vom Marineverein Iserlohn 1902 e. V. und der Iserlohner Kosakenchor „Razdolje“ zünftige Melodien zur Weihnachtszeit an. Außerdem darf über leicht- und tiefsinnige Geschichten und Anekdoten vom Mundwerker Michael Klute geschmunuzelt werden. Die Moderation des Abends übernimmt in diesem Jahr die zauberhafte Uta Minzberg alias „Minna Mezzo“.

Maritim-weihnachtliche Stimmung im Parktheater Iserlohn

Quelle: Stadt Iserlohn

Fernweh und Sehnsucht, das sind die Themen der alten Seemanslieder, die an Bord der weihnachtliche-geschmückten „MS Iserlohn“ von den beliebten Iserlohner „Romantik Sailors“ vom Marine-Verein Iserlohn 1902 e. V. als auch von den Damen-Shantychor Schellevissen aus Almelo gesungen werden. Auf seine ganz eigene und zünftige Art erzählt der Mundwerker Michael Klute leicht- und tiefsinnige Geschichten und Anekdoten zum Schmunzeln, Lachen und auch zum Nachdenken. Die ganze Seemannsbande wird zusammengehalten von der charmanten Minna Mezzo, die galant durch den Abend führen und – so viel sei verraten- natürlich auch eigene Glanzpunkte setzen wird.

Der Vorverkauf hat bereits begonnen!

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema