BlaulichtreportIserlohn

Sachbeschädigung an Webcam

Hundekot um Kamera gewickelt

Letmathe (ots) – Warum macht man so was? Am 25.07.2018 erhielt ein Mitarbeiter der Stadtwerke Iserlohn Kenntnis darüber, dass es eine Sachbeschädigung an der WEBCAM an der Lennepromenade gegeben habe. Mit Eintreffen der Polizei am heutigen Morgen wurde festgestellt, dass die Antenne der Webcam abgebrochen und eine Tüte (üblicher Beutel für Hundebesitzer), vermutlich mit Hundekot, um die Kamera gewickelt worden war. Die Polizei in Letmathe fragt nun, wer Hinweise zur Sachbeschädigung an der Webcam an der Lennepromenade machen kann.

Foto: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"