Hundekot um Kamera gewickelt

Letmathe (ots) – Warum macht man so was? Am 25.07.2018 erhielt ein Mitarbeiter der Stadtwerke Iserlohn Kenntnis darüber, dass es eine Sachbeschädigung an der WEBCAM an der Lennepromenade gegeben habe. Mit Eintreffen der Polizei am heutigen Morgen wurde festgestellt, dass die Antenne der Webcam abgebrochen und eine Tüte (üblicher Beutel für Hundebesitzer), vermutlich mit Hundekot, um die Kamera gewickelt worden war. Die Polizei in Letmathe fragt nun, wer Hinweise zur Sachbeschädigung an der Webcam an der Lennepromenade machen kann.

Foto: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere