Aktuelles aus den OrtenIserlohnMittelstand SüdwestfalenMKVerschiedenes

Stadtbücherei Iserlohn wird modernisiert und schließt für drei Wochen

Iserlohn – Die Hauptstelle der Stadtbücherei Iserlohn im Alten Rathaus wird modernisiert und führt die Selbstverbuchung und einen Kassenautomaten ein, mit dem dann zum Beispiel auch die EC-Karten-Zahlung möglich sein wird. Dies ist der Abschluss der schrittweisen Einführung der sogenannten RFID-Technik (Radio-Frequenc-Identification), die auf Beschluss des Kulturausschusses und mit Hilfe von Fördermitteln des Landes NRW umgesetzt werden konnte. Da für die Einrichtung der neuen Technik umfangreiche Umräumarbeiten nötig sind, bleibt die Bücherei vom 26. März bis 14. April geschlossen.

Ziel der Maßnahme ist es, Entleihe, Rückgabe und Medienverwaltung einfacher und schneller zu gestalten. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben zukünftig mehr Zeit für Auskünfte und Informationen als bisher und die Stadtbücherei kann so noch mehr Service anbieten.

Kein in der Iserlohner Bücherei entliehenes Medium muss während der Schließung zurückgegeben werden. Die Leihfrist der Medien verlängert sich automatisch um die drei Schließungswochen. Daher lohnt es sich besonders, vor dem 26. März reichlich auszuleihen und sich für die Osterferien mit Lesestoff, CDs und anderen Medien für Kinder und Erwachsene einzudecken!

Wer möchte, kann während der Schließung der Bücherei den dann ganztägig geöffneten Medienrückgabekasten auf dem Alten Rathausplatz nutzen. Die Onleihe steht rund um die Uhr zur Verfügung. Die Zweigstelle im Haus Letmathe (Hagener Straße 62) öffnet zu den üblichen Zeiten und ist barrierefrei erreichbar. Parkplätze am Haus Letmathe sind vorhanden. Medien aus der Iserlohner Hauptstelle können in die Zweigstelle bestellt und dort abgeholt werden.

Karten für die Eröffnungslesung der DELIA-Liebesromantage in Iserlohn am 25. April sind ab sofort in der Bücherei-Hauptstelle am Alten Rathausplatz erhältlich. Während der Schließungszeit können sie telefonisch unter der Rufnummer 02371 / 217-1925 reserviert oder in der Letmather Zweigstelle direkt erworben werden.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"