Aktuelles aus den OrtenIserlohnMKSüdwestfalen-Aktuell

Iserlohner Kinderbücherei mit neuer Leitung

Iserlohn – Rahel Schaller und Silke Budde haben am 1. März gemeinsam die Leitung der Iserlohner Kinder- und Jugendbücherei übernommen. Sie werden damit Nachfolgerinnen von Rosemarie Hanselmann, die im November verabschiedet wurde und an deren erfolgreiche Arbeit sie anknüpfen wollen.

Die 46-jährige Iserlohnerin Silke Budde machte 1992 ihren Diplom-Abschluss in Köln. Nach einer beruflichen Station in Hamburg und längerer Familienphase arbeitete sie zuletzt ehrenamtlich in der Schulbücherei der Südschule. Rahel Schaller wurde 1985 ebenfalls in Iserlohn geboren und schloss ihr Studium vor drei Jahren in Köln ab. Berufliche Erfahrungen sammelte sie unter anderem in der Hagener Büchereizweigstelle Hohenlimburg.

Beide Bibliothekarinnen sind jedoch keine neuen Gesichter in der Stadtbücherei am Alten Rathausplatz: viele Leser kennen sie bereits von der Information der Erwachsenenbücherei.

Ihre neue Aufgabe ist es jetzt, interessante und spannende Medien für die jungen Bewohner Iserlohns für Schule und Freizeit auszuwählen und gemeinsam mit ihrem Team die Kinderbücherei für alle Kinder und Jugendlichen zu einem attraktiven Treffpunkt zum Stöbern, Lesen und Entspannen zu machen. Außerdem werden sie Eltern, Erziehern und Lehrern als kompetente Ansprechpartnerinnen für die Vermittlung von Lese- und Medienkompetenz zur Verfügung stehen.

Sie sind telefonisch unter 02371/217-1932 oder -1934 sowie per E-Mail unter [email protected] erreichbar. Die Öffnungszeiten der Kinderbücherei sind montags und mittwochs von 10 bis 17 Uhr, dienstags und donnerstags von 10 bis 12 und 14 bis 18 Uhr sowie samstags von 10 bis 13 Uhr.

Silke Budde (l.) und Rahel Schaller (Foto: Stadt Iserlohn).
Silke Budde (l.) und Rahel Schaller (Foto: Stadt Iserlohn).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"