Kierspe – Am 6. Juli 2019 findet in der Zeit von 18.00 bis 24.00 Uhr die erste Abendveranstaltung im VolmeFreizeitPark statt. Es handelt sich um die Veranstaltung „Feier an der Volme“, die von der Stadt Kierspe organisiert wird. Bisher haben im VolmeFreizeitPark ausschließlich Veranstaltungen am Tage stattgefunden, die gerne von Familien besucht wurden. Mit „Feiern an der Volme“ soll den Bürgerinnen und Bürgern eine neue Art von Event geboten werden. Ähnlich wie bei den früheren Veranstaltungen „Man trifft sich….“, nur im kleineren Rahmen, kann bei Essen, Trinken und guter Musik getanzt, gefeiert oder sich einfach nur unterhalten werden. Als DJ wird Tim Gijbels fungieren, der mit der passenden Musik für die richtige Stimmung sorgen wird. Zwei Vereine haben sich bereit erklärt, die Bewirtung zu übernehmen. Den Getränkeausschank übernimmt der ASV Kierspe und für Speisen, es gibt Gegrilltes und Pommes, sorgt der MSF Tornado.

Die Stadt Kierspe freut sich, dass es Dank der Unterstützung durch die Sparkasse Kierspe-Meinerzhagen sowie die Stadtwerke Kierspe möglich
ist, dieses neue Event anzubieten.

Quelle: Stadt Kierspe

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche ist Redakteurin bei den Südwestfalen Nachrichten. Sie ist unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de direkt erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere