BlaulichtreportLüdenscheidMK

Lüdenscheid: Frau am Grab beraubt

Lüdenscheid (ots) – Eine 73-jährige Lüdenscheiderin stand am Samstag (11.01.2014) gegen 11.55 Uhr auf dem Evangelischen Friedhof in der Mathildenstraße vor dem Grab ihres Mannes und hatte ihre Handtasche neben dem Grab abgelegt.

Plötzlich näherten sich zwei Männer und forderten Bargeld. Danach nahm einer der Männer die Handtasche an sich. Die Geschädigte war damit nicht einverstanden und versuchte, ihn daran zu hindern. Es kam zum Gerangel, der Täter entriss ihr die Handtasche. Die ältere Dame blieb glücklicherweise unverletzt. Die Täter flüchteten mit der Beute in Richtung “Am Grünewald”.

Beschreibung: beide Täter waren dunkel gekleidet, auffällig groß (ca. 190-200 cm), beide trugen Sturmhauben. Hinweise zum Sachverhalt oder zu den Tätern nimmt die Polizei in Lüdenscheid (Telefonnummer: 9099-0) entgegen.

ANZEIGE:
Themen
ANZEIGE:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!