Lüdenscheid – Eine Lüdenscheiderin begeht die Schlittenbacher Straße in Richtung Breslauer Straße. In Höhe der Firma Gerhardi nähert sich von hinten ein Mann und versucht, ihr die Handtasche zu entreißen. Der erste Versuch misslingt, in dem weiteren Handgemenge gelingt es dem Räuber dennoch, dass Portemonnaie aus der Tasche zu entwenden und in unbekannte Richtung zu fliehen. Die 60 -jährige Lüdenscheiderin wird bei dem Überfall glücklicherweise nicht verletzt.

Personenbeschreibung: männlich ca. 30 Jahre alt ca. 180-185 cm groß Gepflegtes Äußeres Vollbart, gestutzt Dunkle Jacke / Parker mit Fellkragen Dunkle Jeans. Sachdienliche Hinweise zu der Raubtat nimmt die Polizei in Lüdenscheid entgegen.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere