Lüdenscheid NachrichtenMKThemenTopmeldungenVeranstaltungen in Südwestfalen

Lüdenscheid: Supreme rockt das Brauhaus in Lüdenscheid

Grandiose Robbie-Williams-Show ist Konzert-Highlight im Brauhaus

Lüdenscheid. Robbie Williams zählt zu den größten Entertainern unserer Zeit und begeistert Musikfans weltweit. Vor fünf Jahren schlossen sich fünf äußerst talentierte Musiker zusammen und gründeten die Robbie-Williams-Coverband Supreme. Ihr Besuch am 2. Oktober ist ein Konzert-Highlight im Lüdenscheider Brauhaus.

Die Stimme des Sängers Mario Nowack ist mit dem Timbre Robbie Williams nahezu identisch. Gerade das macht die Authentizität von Supreme aus. Mit geschlossenen Augen ist kaum ein Unterschied zum Original festzustellen.

Professionelle musikalische Umsetzung macht die Auftritte zu einem ganz besonderen Erlebnis, von dem die Zuschauer noch lange schwärmen. Mit Waldemar (Gitarre), Sascha (Keyboards), Patrick (Bass) und Peter (Drums) hat Supreme vier grandiose Musiker, die nicht nur ihre Instrumente beherrschen, sondern zusammen mit dem Sänger auch eine gigantische Bühnenshow abliefern.

Während des zweieinhalbstündigen Programms wird das Publikum zum Mitmachen animiert – Entertainment in absoluter Perfektion. Die Fans erwarten nicht nur die bekannten Klassiker von Robbie Williams, sondern auch einige rare Stücke. Professionelle Bühnentechnik und Beleuchtung ergänzen den musikalischen Genuss.

Mit ihrer Live-Musik der Extraklasse bringen Supreme die Hallen zum Kochen und können zu Recht als beste Robbie-Williams-Coverband Europas bezeichnet werden. Die Band erweitert ständig ihr Repertoire: Das Publikum darf sich schon jetzt auf Songs aus dem neuen Album „Reality killed the Video Star“ freuen, das im November 2009 erschien. Die Single „Bodies“ schoss auf Anhieb auf den ersten Platz in den deutschen Charts und läutete das grandiose Comeback von Robbie Williams ein. Supreme haben genügend neues Material, um das Publikum zu überraschen. Und sie verstehen wie keine andere Coverband die Kunst, alle Robbie-Songs authentisch zu präsentieren und ihnen dennoch eine persönliche Note zu verleihen.

Bereits zweimal konnte die Band in Lüdenscheid beim Christmas Rock beweisen, dass sie nicht ohne Grund als beste und authentischste Robbie Williams-Tributeband Europas eingestuft wird.

Einlass ab 20.30 Uhr, Beginn 21.30 Uhr. VVK (11 Euro): LN-Ticket-Shop, Brauhaus, Dahlmann und Burger King. AK 14 Euro.

Veröffentlicht von:

Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche
Sven Oliver Rüsche ist parteilos und Herausgeber der Südwestfalen-Nachrichten und schreibt über Vereine, Menschen, Tourismus und die Wirtschaft. Er ist als Journalist Mitglied im DPV Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V. / Mitgliedsnummer: DE-537932-001 / Int. Press-Card: 613159-537932-002. Er ist erreichbar unter: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"