BlaulichtreportLüdenscheid NachrichtenMK

Lüdenscheid – Teerwalze in Brand geraten

Lüdenscheid – Am Brügger Bahnhof, dortige Baustelle, geriet am Dienstag aus noch ungeklärter Ursache eine Teerwalze in Brand. Feuerwehr und Polizei wurden gegen 19 Uhr über den Vorfall informiert. Die Feuerwehr löschte den Brand. Ein neben der Walze abgestellter Baucontainer wurde durch die Hitzeentwicklung in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf einen mindestens fünfstelligen Betrag. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen.

Hinweise nimmt die Polizei Lüdenscheid unter 02351/9099-0 entgegen.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"