Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportLüdenscheid

Auseinandersetzung eskaliert

Lüdenscheid – Am Wochenende haben sich Autoschrauber am Zaunkönigweg über einen BMW 330d xDriv/ 3K her gemacht. Der Wagen parkte unter einem Carport. Am Montagmorgen blickte die Besitzerin auf ein Armaturenbrett ohne Lenkrad und Navi. Die Tat muss passiert sein zwischen Samstagabend und Montagmorgen.

In der Nacht vom Sonntag zum Montag entwendeten unbekannte Diebe an der Liselotte-Kahn-Straße aus einem blauen abgeparkten BMW X1 xDrive das Multifunktionslenkrad. Hinweise an die Polizei in Lüdenscheid erbeten.

Am letzten Samstag eskalierte eine verbale Auseinandersetzung in ein Handgemenge. Gegen 2 Uhr waren eine 17-Jährige und ein 28-Jähriger in einer Gaststätte an der Humboldstraße zunächst in einen verbalen Streit geraten. Der Streit verlagerte sich nach draußen. Hier kam es zu wechselseitigen Körperverletzungen, in deren Verlauf die 17-jährige Lüdenscheiderin so schwer verletzt wurde, dass sie selbständig einen Arzt aufsuchen wird. Die Polizei schrieb Anzeigen gegen beide Geschädigten/Beschuldigten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Letzte Veröffentlichungen:

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!