Aktuelles aus den OrtenLüdenscheidVerschiedenes

Tageweise Vollsperrungen – Kanalsanierung im „Steinbrink“ und „Esbergweg“

Lüdenscheid – Der Stadtentwässerungsbetrieb Lüdenscheid-Herscheid (SELH) lässt zwischen dem 20. und 31. Mai 2021 den Kanal im Esbergweg und im Steinbrink sanieren. In den ersten Arbeitstagen bleiben Einschränkungen für den Verkehr aus. Ab dem 26. Mai müssen jedoch die Straßen tageweise voll gesperrt werden. Eine Umleitung (U3) über die Mozartstraße und die Straße „Unterm Freihof“ wird eingerichtet.

Die Sperrungen verteilen sich folgendermaßen auf die einzelnen Tage:

  • Am Mittwoch, 26. Mai 2021, sind der Steinbrink inklusive Gehweg sowie der Fußweg zum Buckesfelder Ring voll gesperrt.
  • Am Donnerstag, 27. Mai 2021, ist eine Vollsperrung des Steinbrinks sowie des Esbergwegs in Höhe der Hausnummer 23 nötig. Die Durchfahrt auf den Esbergweg ist aus Fahrtrichtung Mozartstraße bis Hausnummer 25 frei.
  • Am Montag, 31. Mai 2021, erfolgt eine Vollsperrung des Esbergwegs in Höhe der Hausnummer 15. Die Durchfahrt bis Hausnummer 13 ist aus Fahrtrichtung „Unterm Freihof“ möglich.

Die Stadt Lüdenscheid dankt allen Verkehrsteilnehmern und Anwohnern für ihr Verständnis und bittet darum, im Baustellenbereich besonders vorsichtig zu fahren. Außerdem sollte ggf. mehr Fahrzeit eingeplant werden.

Quelle: Stadt Lüdenscheid

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"