Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportMK

Märkischer Kreis – Corona-Einsätze am Wochenende

Märkischer Kreis – Zwischen Freitag (24. April), 6 Uhr, und heute (27. April), 6 Uhr, kam es zu 48 Einsätzen mit Corona-Bezug im Kreisgebiet. Hier einige Auszüge:

Am Tinsberger Schulweg in Lüdenscheid konsumierten Freitagabend (24. April) mehrere Personen Alkohol und Marihuana. Polizeibeamte trafen vier Erwachsene auf dem Schulhof. Entsprechende Drogen wurden sichergestellt. Neben dem Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurden auch Anzeigen wegen der Verstöße gegen die Corona-Schutzverordnung vorgelegt.

Ähnliches spielte sich Sonntagabend (26. April) an der Sporenstraße in Iserlohn ab. Drei Personen hielten sich an der alten Bahntrasse auf. Zwei hatten Betäubungsmittel dabei. Alle drei bekamen Platzverweise und Anzeigen. An der Wiemer hatten bereits Freitagabend (24. April) zahlreiche Personen Fußball auf dem dortigen Bolzplatz gespielt. Gemeinsam mit dem Ordnungsamt ging es zum Ort des Geschehens. Neun Anzeigen mussten schließlich vorgelegt werden. Mit neun Platzverweisen ging es für die Ballsportler nach Hause. Zwei Personen mussten zur Identitätsfeststellung mit zur Wache Iserlohn.

Am Düsternsiepener Weg in Werdohl-Pungelscheid lautete das Ergebnis Samstag (25. April), kurz nach Mitternacht, auf fünf Platzverweise und Anzeigen. Die Erwachsenen hatten in einem Auto gemeinsam Alkohol konsumiert und die Nachbarschaft lautstark unterhalten.

In den meisten Fällen waren keine Maßnahmen erforderlich oder der Einsatzanlass hatte sich bereits vor dem Eintreffen der Polizei-Streife erledigt. Die Polizei wird auch weiterhin festgestellte Verstöße konsequent ahnden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"