LeserbeiträgeMeinerzhagen NachrichtenMKPolitik in SüdwestfalenSüdwestfalen-Aktuell

Meinerzhagen: Annika Krause in den Kreisvorstand gewählt

Meinerzhagen – Die frisch gebackene Ortsvorsitzende Annika Krause vertritt seit gestern die Freien Demokraten Meinerzhagen im Vorstand der Märkischen FDP. Beim gestrigen Kreisparteitag standen neben den Rechenschaftsberichten des Kreis- und Fraktionsvorsitzenden auch wieder die turnusmäßigen Wahlen zum Kreisvorstand sowie die Wahlen der Delegierten zum Bezirks- und Landesparteitag an. Nachdem Angela Freimuth, MdL die Ortsvorsitzende der FDP Meinerzhagen, Annika Krause für den Kreisvorstand nominierte, konnte Annika Krause im anschließenden Wahlgang über 95% der Stimmen auf sich vereinen. In Zukunft wird Annika Krause als Beisitzerin ihre Arbeit im Vorstand der Märkischen FDP aufnehmen.

Textautor: FDP Meinerzhagen

Der neue Kreisvorstand - Foto: FDP Meinerzhagen
Der neue Kreisvorstand – Foto: FDP Meinerzhagen
Annika Krause, Beisitzerin - Foto: FDP Meinerzhagen
Annika Krause, Beisitzerin – Foto: FDP Meinerzhagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"