Meinerzhagen – An Haus Nordhelle gibt es ab dem 14.10.17 offiziell einen Discgolf-Park. Das ist eine Trendsportart, die sich wachsender Beliebtheit erfreut. Das Prinzip ist wie beim Golf, nur mit Frisbee-Scheiben. Eigentlich ganz einfach: Die Scheibe muß in den Korb!

Ursprünglich bestand die Anlage an der Jugendherberge Meinerzhagen. Da die Immobilie einer anderen Nutzung zugeführt wurde, war der Park von der Schließung, und der Verein von der Auflösung bedroht. Der Discgolfverein Meinerzhagen hat dann in Kooperation dem Haus Nordhelle und mit vielen Arbeitsstunden einen neuen Park entstehen lassen.

Nach fast einjähriger Bau- und Vorbereitungszeit ist es nun so weit. Am Samstag den 14. Oktober ab 10:00 Uhr ist die offizielle Einweihung des neuen Discgolf Parks Meinerzhagen-Valbert auf dem Gelände von Haus Nordhelle.Der Eintritt ist frei.

Die hauseigene Küche unterstützt den Tag mit:

  • Rostbratwurst im Brötchen mit Senf und/oder Ketchup für 2,50 €;
  • Currywurst mit Brötchen 3,50 €.
  • Nachmittags gibt es ein Kuchenbuffet im Bistro, das Stück Kuchen für 2,00 €.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Ihr Kommentar zum Thema

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.