Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportMeinerzhagen

Schwerer Alleinunfall

Meinerzhagen – Am Samstagmorgen (26.06.2021), gegen 03:43 Uhr, befuhr ein 22-Jähriger die Volmestraße aus Fahrtrichtung Kierspe kommend in Richtung Meinerzhagen. Kurz nach der Einmündung Grünenbecker Weg in Höhe von Haus Volmestraße 47 kam der VW Golf aus bislang unerklärlichen Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab und geriet auf die dort beginnende Leitplanke. Der Pkw wurde von der Leitplanke in die Luft katapultiert und kam ca. 100 m weiter auf dem Dach zum Liegen. Der schwer verletzte Fahrer wurde mit einem Rettungswagen nach Siegen ins Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug wurde sichergestellt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Veröffentlicht von:

Sandra Dolas
Sandra Dolas
Sandra Dolas ist Redakteurin bei den Südwestfalen-Nachrichten. Sie sitzt in unserer Zentralredaktion in Bergneustadt und ist unter Tel. 02261-9989-885 bzw. Mail: [email protected] für unsere Leser erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"