Quelle: Freiwillige Feuerwehr Menden

Menden – Am 19. und 20. August feiert die Löschgruppe Halingen ihr traditionelles Feuerwehrfest. Der Tag der offenen Tür beginnt am Samstagabend mit einer feucht-fröhlichen Party mit Cocktailbar und Gegrilltem.

Sonntag geht es ab 11.00 Uhr mit einem Frühschoppen weiter. Nachmittags dürfen sich die Gäste auf ein umfangreiches Kuchenbuffett und ein buntes Familienprogramm freuen.

Im Mittelpunkt des Sonntages stehen vor allem die Kinder: Neben zahlreichen Spielen wird das BIMO (BrandschutzInfoMObil) vor Ort sein und den Kleinen die Möglichkeit geben, spielerisch etwas über Brandschutz zu lernen. Vorführungen mit der Lösch-Übungsanlage der Feuerwehr Menden und die traditionelle Tombola mit vielen attraktiven Preisen runden das Programm ab.

Für die Dauer des Festes ist die Rittershausstraße auf Höhe des Gerätehauses am Sonntag von 9 bis 20 Uhr gesperrt. Anwohner werden gebeten, die Umleitung über den Ardresweg und den Fohrengraben zu nutzen.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere