Aktuelles aus den OrtenBalveHemerMendenMKSüdwestfalen-AktuellTourismus und Reiseratgeber

Menden: Fotoreise nach Frankreich

Menden – Erstmalig bietet die VHS Menden-Hemer-Balve eine Fotoreise vom 21.-28. Mai an. Ziel ist die nördliche Atlantikregion Frankreichs. Sie besticht durch eine Mischung aus sich immer ändernden Strandlandschaften, Kreidefelsen und fantastischen Jugendstilstädten. In den sieben gemeinsamen Tagen können die Teilnehmer mit dem Dozenten auf die Suche nach immer neuen wunderbaren Motiven gehen, Städte, Menschen, Strände und Naturparks entdecken und sich nicht nur fotografisch weiterentwickeln können, sondern sicher auch wunderbar erholen. Die Reise ist unabhängig von den fotografischen Vorkenntnissen und damit für interessierte Laien, wie auch Semiprofessionelle gleichermaßen interessant.

Quelle: VHS Menden-Hemer-Balve
Quelle: VHS Menden-Hemer-Balve

Gemeinsam mit der Gruppe werden vor Ort die Besichtigungsorte und die fotografischen Highlights ausgewählt. Unter anderem stehen zur Auswahl: Strände mit 7-12m Tidenhub, Kreidefelsen, Vogelschutzpark, ehemalige Bunkeranlagen aus dem 2. Weltkrieg, die Jugendstilstadt Mers-les-Bains, viele andere pittoreske Orte und die Opalküste. Als Wohnort wurden diverse Häuser für 4-6 Personen in der Ferienanlage “Résidence Odalys Les Villas de la Baie” in Le Crotoy, vorgebucht. Die Anfahrt nach Le Crotoy erfolgt individuell – im Vortreffen werden ggf. Fahrgemeinschaften gebildet. In der Reise inbegriffen sind beim Kurspreis von 255 Euro die Übernachtungen und die fachliche fotografische Begleitung durch den Dozenten.
Nähere Informationen zu Reisebeschreibung und Reisebedingungen können unter www.vhs-mhb.de heruntergeladen werden, die Kursnummer lautet 2440. Diese Informationen erhalten Sie auch persönlich in der VHS in Menden.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"