MendenMKThemenVeranstaltungen in Südwestfalen

Menden: The Rockhouse Brother rocken die Mendener Mühle

Menden. Im November 2009 hinterließen sie ein restlos begeistertes Publikum bei ihrem letzten Auftritt in der Mendener Mühle, bis 02:00 Uhr morgens wurde gerockt und gerollt! Nun kommen die drei Hamburger Jungs mit ihrer lebendigen Spielfreude zurück in die Sauerland-Metropole!

Am Sa. 2. Oktober treten sie ab 21:30 Uhr in der Mendener Mühle auf, um ihre Fans erneut mit der Musik der Rock’n’Roll Ära von den Hockern weg und zum Tanzen und Feiern hinzureißen.

Eine Mischung aus Rock’n’Roll, Blues und Funk zum Mitsingen, treffen auf Tolle, wippende Knie und drei gutaussehende Jungs zum Dahinschmelzen.

Niemand ist überraschter darüber, was aus den Rockhouse Brothers geworden ist, als die Mitglieder der Band selbst!

Den Brüdern Joe und James Carnwath wurde klar, dass sie sich – als professionelle Musiker in unterschiedlichen Ländern lebend – immer nur dann sehen würden, wenn sie gemeinsam auf einer Bühne stünden.

So organisierte James fünf kleine Konzerte in Deutschland und heuerte seinen besten Freund “The Wolfman” an, als Schlagzeuger dabei zu sein! Das einzige Ziel, das die Band hatte, war ein paar Tage lang Spaß zu haben, Bier zu trinken und Rock’n’Roll zu spielen.

Eins kam zu anderen, wie man so schön sagt, und jetzt umfasst der Tourplan schon mal 200 Auftritte im Jahr.

Sie haben ausgiebig in Europa und Asien gespielt und man kennt sie aus dem Sat.1 Frühstücksfernsehen, wo sie mit dem Diplom als beste Studioband der Welt ausgezeichnet wurden.

Vor wenigen Wochen sind sie von der Jungfernfahrt der AIDA Blu von Hamburg nach Palma de Mallorca zurück gekehrt, auf der sie als Bordband gebucht waren, um das größte Schiff der AIDA Flotte mit 2.200 Passagieren abendlich in einen schwimmenden Tanztempel zu verwandeln.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei!

Mehr Infos unter: www.rockhousebrothers.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"