Menden – Generation Teenietus – Pfeifen ohne Ende?! Matthias Jung ist studierter Diplom-Pädagoge und DER Jugend-Experte auf deutschen Kabarett-Bühnen. Er nimmt Sie mit auf eine Reise ins Unbekannte: In die Welt der heutigen Jugendlichen und Teenager. Sie leben LAUT! Und wir haben nicht die LEISEste Ahnung! Aber chillt mal! Matthias Jung kommt zur Hilfe. Eltern nerven, Schule ist out und WhatsApp ist lebenswichtig. Und in den Kinderzimmern sieht es so schlimm aus, dass die Bettwanzen Asthma bekommen!

Menden: Generation Teenietus - Pfeifen ohne Ende?!

Foto: Manuel Weser

Matthias Jung hat die “Generation Teenietus” genau beobachtet und mit Hilfe mehrerer Schüler und einschlägiger Fachliteratur alle wichtigen Informationen für die ahnungslosen Erwachsenen zusammen getragen. Spaßpädagogik für die ganze Familie, faktenreich und äußerst unterhaltsam. Matthias Jung gibt lehreiche Tipps für Eltern und lachbereite Erwachsene, die danach viel mehr über die Welt der “Alter, Opfer und Digga” wissen und verständnisvoll sagen: “Kind, du musst jetzt ganz stark sein! Das WLAN ist ausgefallen!”

Das Programm „Generation Teenitus – Pfeifen ohne Ende!?“ wird von Matthias Jung am 25. Januar 2018 um 20.00 Uhr im Theater Am Ziegelbrand Menden präsentiert. Eintrittskarten gibt es bei der Stadt Menden im Bürgerbüro oder im Kulturbüro, Tel. 02373/9038751, bei allen Proticket-Vorverkaufsstellen (z.B. Buchhandlung Daub) oder unter www.proticket.de, Kartenhotline 0231/9172290.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Ihr Kommentar zum Thema

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.