Menden – Am Rosenmontag, den 4. März 2019 sind auch in diesem Jahr die Bieberschlümpfe, der evangelische Kindergarten Lendringsen, das städtische Familienzentrum Zeisigstraße, der Stadtteiltreff Lendringsen und weitere Akteure aus dem Mendener Süden beim Kinderkarneval aktiv. Es gibt in diesem Jahr ein Jubiläum zu feiern. Zum 25. Mal wird diese Aktion durchgeführt. Nachdem die Veranstaltung jahrelang im Mathias-Claudius-Haus der evangelischen Kirchengemeinde in Lendringsen stattgefunden hatte, wird es in diesem Jahr einen Standortwechsel geben. Die Schützenhalle in Hüingsen ist nun der neue Veranstaltungsort.

Die Kinder erwartet ein buntes Programm mit Musik, Mitmachtänzen und viel Spaß. Gäste werden unter anderem das Kinderprinzenpaar der MKG Kornblumenblau und ein Ballonkünstler sein. Neben dem Bühnenprogramm des Kinderkarneval werden Bastelangebote, Bewegungsspiele und die Zeitungs- Zerreißecke dafür sorgen, dass alle Kinder ganz viel Spaß und Freude haben. Auch ein großer Schminkstand ist vor Ort, an denen sich die Kinder eine Vielzahl von Motiven aussuchen können. Einlass ist ab 13 Uhr, alle Aktionen beginnen um 14 Uhr und enden um 17 Uhr. Der Eintritt beträgt für Kinder und Erwachsene 2 Euro.

Die Bieberschlümpfe übernehmen auch in diesem Jahr wieder die Bewirtschaftung der Besucher des Kinderkarneval. Es werden warme und kalte Getränke, sowie Pommes und Würstchen angeboten.

Quelle: Stadt Menden

Veröffentlicht von:

Annalena Rüsche
Annalena Rüsche
Annalena Rüsche befindet sich aktuell in der Vorbereitung zum Studium. Sie absolviert in unserer Redaktion ihr Jahrespraktikum. Im Anschluss will Sie "Medienmanagement" studieren. In unserer Redaktion ist sie aktuell für den Newsdesk zuständig und hält Ausblick nach aktuellen und für unsere Leser wertvollen Informationen. Sie ist unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de direkt erreichbar.

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere