MendenMKVeranstaltungen in Südwestfalen

Mendener Sommer mit “Hörgerät”

Menden – Die Band “Hörgerät” besteht bereits seit 2003. Den fünf Jungs mit ihrem “Deutschprogramm” gelang es sehr schnell, sich als eine der gefragtesten Bands in der hiesigen Region zu etablieren. Mittlerweile hat “Hörgerät” einige Hundert mitreißende Konzerte gegeben und ist weit über die regionalen Grenzen bekannt.

Für das Publikum ist “Hörgerät” mehr als eine klassische Partyband. Publikums Liebling und Frontmann Andy Link schafft es jedes Mal aufs Neue, die Fans emotional anzurühren, zu gewinnen und zu begeistern. Seine Stimmgewalt ist einzigartig, unermüdlich performt er jede Show, als wenn er für jeden Gast persönlich singen würde. Songs von den Ärzten über Pur bis Xaviar Naidoo gibt “Hörgerät” zum Besten. Doch inzwischen wurden auch schon die ersten eigenen Songs präsentiert.

Als zwei Singles veröffentlicht wurden, sind gleich einige namhafte Produzenten auf “Hörgerät” aufmerksam geworden. Aber bei allem Trubel sind die Jungs nach wie vor locker geblieben und pflegen eine sehr nahe Publikumsbeziehung.

Seit einiger Zeit gibt es den ersten “Hörgerät Fanclub”. Die Band betrachtet das als Ritterschlag und freut sich besonders, wenn der stetig wachsende Fanclub zum Anfeuern ihrer Lieblinge vor Ort ist.

Die Band „Hörgerät“ präsentiert sich am Freitag, 25. Juli 2014, ab 20.00 Uhr auf dem Platz vor dem Alten Rathaus (bei schlechter Witterung unter dem Zeltdach im Innenhof des neuen Rathauses. Der Eintritt ist frei! Für kühle Getränke wird gesorgt. Weitere Informationen unter www.menden.de oder im Kulturbüro der Stadt Menden, Telefon 02373/9038751.

Quelle: Stadt Menden
Quelle: Stadt Menden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"