Beim Come-Together-Straßenfest an der Grabenstraße
Die großen Rockhits der Ikone live im Dahlmann-Saal

Lüdenscheid – „Mit 18 rannt‘ ich in Düsseldorf rum, war Sänger in ‘ner Rock’n’Roll-Band“: In seinem 1978 veröffentlichen Song „Mit 18“ verarbeitet Marius Müller-Westernhagen seine Jugendzeit. Dem musikalischen Schaffen der Deutschrock-Ikone setzt die Mit18Band ein Denkmal. Beim Come-together-Straßenfest an der Grabenstraße spielt die Formation am Freitagabend, 15. Mai, im Dahlmann-Saal.

In der Bergstadt hat sich die Mit18Band viele Freunde gemacht. Bei ihren Auftritten in 2011 und 2012, ebenfalls bei Dahlmann, verwandelten die Musiker den Saal jedes Mal in einen „Hexenkessel der Gefühle“, so die Band selbst. Ein Jahr später traten sie nicht minder erfolgreich beim Christmas-Rock in der Schützenhalle auf.

Dass bei einem Konzert der Mit18Band Stimmung aufkommt, ist bei dem komplett aus Westernhagen-Titeln bestehenden Repertoire im Grunde vorprogrammiert. Moderne Rock-Klassiker wie „Sexy“, „Mit Pfefferminz“ und „Willenlos“ drücken das Lebensgefühl einer ganzen Generation aus und zählen heute zum Standard-Programm jeder guten Party. Sänger Udo Prinz kommt dem Original stimmlich sehr nahe und hat die gleichen Shouter-Qualitäten wie Westernhagen.

"Mit18Band" - Quelle: mep network GmbH

“Mit18Band” – Quelle: mep network GmbH

Die „magische Schallgrenze“ von tausend Konzerten hat die Mit18Band bereits 2009 überschritten. Marius Müller-Westernhagen lernten die Musiker persönlich kennen, als sie bei seiner Autogrammstunde anlässlich der Album-Veröffentlichung von „Hottentotten“ in Erfurt ein Kurz-Konzert gaben und backstage mit ihm plauderten.

Das Konzert am 15. Mai beginnt um 22 Uhr. VVK 12 Euro plus Gebühr und AK 15 Euro.

Der Startschuss zum Straßenfest fällt am Donnerstag, 12 Uhr, mit der wohl einzigen innerstädtischen Vatertags-Party der Region. Das Dahlmann-DJ-Team legt open-air auf. Bei schlechtem Wetter öffnet Dahlmann-Chefin Christiana Lange zusätzlich die Gaststätte und eventuell den Saal. Am Freitag feiern die Gäste ab 18 Uhr.

Ein Frühschoppen läutet ab 12 Uhr den Straßenfest-Samstag ein. Bei der Happy Hour von 15 bis 17 Uhr gibt’s Getränke zum Schnäppchenpreis. Den musikalischen Teil gestaltet ab 16 Uhr das Dahlmann-DJ-Team. Am frühen Abend reist Lorenz Büffel aus dem Mega-Park auf Mallorca an, mischt sich unter die Besucher, gibt gegen 18 Uhr eine Autogrammstunde bei Burger King und ist danach Stargast der Aftershow-Party im Dahlmann-Saal.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema