Lüdenscheid NachrichtenMKVeranstaltungen in Südwestfalen

MK Total erstmals mit der Radio-MK- Ü-30-Party

Mit dabei sind Deluxe, Achim Petry, Vivien, The Real Safri und Oliver Macha

Lüdenscheid. Novum bei MK Total: Anstelle der Partynacht präsentieren NACHTFLUG und der BOTE am 14. März die große RADIO-MK-Ü-30-Party in der Lüdenscheider Schützenhalle.

Quelle: mep network GmbH
Quelle: mep network GmbH

Deluxe – the Radioband bringt an diesem Abend nonstop die großen Hits aus dem Hörfunk live auf die Bühne. Von aktuellen Stücken über Club- und Disco-Sound bis hin zu Klassikern reicht die Palette. Deutschrock von Hosen über Ärzte bis Silbermond ist ebenso im Repertoire wie das Beste der siebziger bis zweitausender Jahre und unvergessene Rocksongs. Mit diesem Konzept sind Deluxe zu einer der erfolgreichsten Coverband Deutschlands avanciert.

„Wolles“ Sohn Achim Petry ist von klein auf ins Business hineingewachsen. Von Haus aus Rock-Musiker, hat er in wechselnden Formationen und als Support von Westlife bewiesen, dass ein Vollblutmusiker von internationalem Format in ihm steckt. Dennoch sammelte der Profi-Musiker Achim Remling immer auch an der Seite seines Vaters als Co-Texter und Co-Komponist Erfahrungen. Titel wie „Jetzt oder nie“ und „All die kleinen Dinge“ hat er für Wolfgang geschrieben. Sein eigenes, aktuelles Album heißt „Mittendrin“ und beinhaltet die gemeinsame Single „Rettungsboot“. Auf der Ü30-Party wird Petry die großen Hits seines Vaters singen.

Beim Schlagerhimmel-Open-Air auf dem Rathausplatz im Sommer war Vivien der Pechvogel des Abends, ging ihr Auftritt doch in plötzlichem Starkregen unter. Bei der Radio-MK-Ü-30-Party stellt sie nun nochmals ihr Talent unter Beweis und holt das Publikum mit Helene-Fischer-Hits ab. Songs voller Leidenschaft, zum Tanzen, Träumen und Mitsingen, präsentiert die Künstlerin authentisch – und bleibt sich dabei selber treu.

Das dänische Safri-Duo ist mit seiner Percussion-Kunst in aller Ohren. The Real Safri stehen dem Original in nichts nach. Im Rhein-Main-Gebiet haben die beiden Schlagzeuger eine große Fan-Basis. Im Vorjahr erschien der erste eigene Song „Saudade“.

Auch dabei ist Oliver Macha. Der europaweit gebuchte DJ gilt seit 25 Jahren als gern gesehener Gast in Clubs, bei Mallorca-, Ibiza- und Après-Ski-Feten und großen Veranstaltungen. Licht, Ton, Animation und Moderation passt er seinem Mix perfekt an.

Einlass ist ab 18.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr.

Der reguläre Vorverkauf zum Preis von 14 Euro plus Gebühr – VIP-Tickets 69 Euro – ist angelaufen. Karten sind bei folgenden Vorverkaufsstellen erhältlich: LN-Ticketshop, Dahlmann, Lotto im Toom-Markt, Lotto Matusche, Lotto Jäger und Burger King (alle Lüdenscheid), Süderländer Volksfreund und Getränke Schulte in Werdohl, Lennetaler Reisebüro in Neuenrade, Kö-Shop in Halver, Lotto im Real Plettenberg, Lotto-Toto Axel Panne in Herscheid, Meinerzhagener Zeitung, Altenaer Zeitung, Cashbox Iserlohn, Tourist-Info am Rathausplatz und Bürgerbüro Attendorn, Olpe Aktiv, Hagen-Touristik, alle CTS-Eventim-Vorverkaufsstellen und [email protected] Abendkasse 18 Euro.

In limitierter Auflage gibt es auch noch das PARTY-PAKET für 49,90 € (beinhaltet 2 Eintrittskarten und eine Getränke-Verzehrkarte im Wert von 40 €). Ersparnis: 20,90 €!! Außerdem gibt es noch eine CD der DELUXE RADIOBAND gratis dazu.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"