Lüdenscheid – Musik schallt durch die Straßen, Menschen strömen Richtung Rathausplatz. Ein Abend im Zeichen der Rockmusik.

Bild: Despina Tagkalidou

Bild: Despina Tagkalidou

Mit den “Queen Kings” ging der Lüdenscheider Open-Air Sommer am gestrigen Donnerstag in die Halbzeit. Seit dem 24.07. spielen verschiedene Bands auf dem Lüdenscheider Rathausplatz bekannte Rock-Hymnen aus vergangenen Jahrzehnten. Die “John Porno Band” eröffnete den Open-Air Sommer – laut, bunt und gut! Party mit “Radspitz” gab es dann am 31.07. – von Rock bis Schlager war alles dabei.

Nach den Queen Kings folgt nun am 14.August Punkrock à la Ärzte und Hosen: “Alex im Westerland”, die Punkrockpackung “Made in Germany”, wird als nächstes auf die Bühne steigen. Zu hören gibt es hierbei die größten Hits der Punkrock-Urgesteine.

“Bounce”, die Bon Jovi-Tribute Band, wird als letzte Band am 21. August spielen. Sie gelten als größtes Bon Jovi-Tribute in Deutschland und spielen rund 50 Shows jährlich – auch im Ausland.

Aber das war noch nicht alles: Am 30.08. startet das große Finale des Open-Air Festivals: Der “Schlager-Himmel” steht dann an. Und mit ihm viele Stars und Sternchen: Christian Anders, Loona, Jörg Bausch, Tommy Fischer, DJ Falo, DJ Roland Reh und Vivien – die Helene Fischer Covershow werden die Bühne auf dem Lüdenscheider Rathausplatz zum Beben bringen.

Fest steht: Die Lüdenscheider sind begeistert vom Open-Air Sommer! Viele nutzen die Chance, um nach einem langen Arbeitstag abzuschalten, die Ferien zu genießen und um in die gute alte Rock-Zeit von früher einzutauchen. Dabei sind alle Altersgruppen vertreten: Jung und Alt besuchten in den vergangenen Wochen zahlreich die Veranstaltungen.

Open-Air Sommer (24.07.-21.08.), 8 Euro (AK)
Einlass: 18.30 Uhr
Beginn: 19.30Uhr

Schlager-Himmel Open-Air (30.08.), 14 Euro + Gebühr (VVK) und 20 Euro (AK)
Einlass: 17.30 Uhr
Beginn: 18.30 Uhr

Text: Laura Sophie Falkner

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere