Balve (pmk) – Die Pflegeberatung des Märkischen Kreises bietet ab sofort eine offene Sprechstunde in Balve an.

Jeden 1. Donnerstag im Quartal, von 10 bis 12 Uhr, steht Annegret Röllmann für persönliche Gespräche im Zimmer 26 des Balver Rathauses zur Verfügung. Sie gibt Auskunft zu allen Fragen, die in einer Pflegesituation auftauchen können. Die Beratung ist für alle Bürgerinnen und Bürger im Märkischen Kreis kostenlos. Die Pflegeberaterinnen und Pflegeberater bieten auch Hausbesuche an. Mit seinem neuen Angebot im Rathaus Balve baut der Kreis gemeinsam mit der Stadtverwaltung seine kreisweite Beratungsstruktur aus und bindet sie in die bestehenden örtlichen Strukturen ein.

Für eine erste Kontaktaufnahme oder eine telefonische Beratung ist die Pflegeberatung des Kreises unter Telefon 02352/966-7777 oder per E-Mail an pflegeberatung@maerkischer-kreis.de erreichbar. Weitere Informationen finden sich auch im Internet unter www.maerkischer-kreis.de.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema