HemerMKTourismus und ReiseratgeberVeranstaltungen in Südwestfalen

“Planet Wüste” mit Michael Martin

Vortrag am 12. November 2015 im Grohe Forum

Hemer – Michael Martin reist in seinem neuen Vortrag „Planet Wüste“ mit seinen Zuschauern viermal um die Erde. In Hemer startet er auf Einladung des Kulturbüros am Donnerstag, 12. November 2015, ab 19.30 Uhr im Grohe Forum. „Fahrkarten“ sind im Ticketshop des Sauerlandparks (Ostenschlahstraße 59), an der Rathaus-Info (Hademareplatz 44) und unter www.proticket.de zum Preis von 18,60 Euro erhältlich. Inhaber der Sauerlandpark-XXL-Dauerkarte erhalten zehn Prozent Rabatt auf den Eintrittskartenpreis.

Michael Martin (Quelle: Stadt Hemer)
Michael Martin (Quelle: Stadt Hemer)

Ausgangspunkt ist der Nordpol, Ziel der Südpol. Dazwischen jede Menge Abenteuer in Hitze und Eis. Aber auch viel Wissenswertes über Arktis, Antarktis und die Trockenwüsten der Erde. Brillant erzählt, von außergewöhnlicher Musik begleitet und mit sagenhaften Bildern auf größtmöglicher Leinwand projiziert. Die Vortragstournee wird vom Magazin „Geo“ präsentiert, von einer TV-Serie, von Ausstellungen und von zahlreichen Presseberichten begleitet. Außerdem erscheint der weltweit großformatigste Bildband „Planet Wüste“.

Michael Martin ist Fotograf, Vortragsreferent, Abenteurer und Diplom-Geograf. In den letzten 35 Jahren berichtete er in 30 Büchern, über 2.000 Vorträgen und zahlreichen Fernsehfilmen sowie Ausstellungen über seine Reisen in die Wüsten der Erde. Seine wichtigsten Vorträge und Bücher heißen „Die Wüsten Afrikas“ und „Die Wüsten der Erde“. Großen Erfolg hatte Michael Martin mit seiner Reisebiografie und dem Vortrag „30 Jahre Abenteuer“, die eindrucksvoll seinen Weg vom jungen Sterngucker, der mit dem Mofa in die Wüste fuhr, zum weltweit renommiertesten Wüstenfotografen zeigen.

Für sein neues Projekt „Planet Wüste“ hat er neben den Trockenwüsten nun auch die Arktis und Antarktis intensiv bereist.

Quelle: Stadt Hemer
Quelle: Stadt Hemer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"