IserlohnMKVeranstaltungen in Südwestfalen

Sonderkonzert “4 Schlagzeuger – 30 Instrumente” in der Oberen Mühle

Iserlohn – Am kommenden Sonntag, 26. April, beginnt um 19.30 Uhr ein Sonderkonzert der Musikschule im Probenraum an der Oberen Mühle 46 (über dem „Henkelmann“). Unter dem Titel „4 Schlagzeuger an 30 Instrumenten“ stellt Laura Flanz sich selbst als jüngste Schlagzeugkraft der Musikschule und die musikalischen Möglichkeiten ihres Instrumentariums vor.

Als Mitglied des erst jüngst gegründeten Schlagzeugquartetts „[kra:vum]“ präsentiert sie zusammen mit Ralf Kurley, Andreas Wahl und Guido Pieper Kompositionen, bei denen unterschiedliche Schlaginstrumente zum Einsatz kommen: Neben einem Stück mit Gongs, Bongos und Trommeln auch eines für drei große Marimbaphone und ein Vibraphon, aber auch Musik für vier Pauken, Xylophon, Glockenspiel, Drumset, Tenor Drum, Bass Drum, Congas, Cajon, Timbales, Shaker, Tambourin, Woodblocks, Tempelblocks, Peitsche und vieles mehr. Sogar Kochtöpfe, eine Bratpfanne und diverse Blecheimer werden hier zu Instrumenten. Dabei kommt die Musik mal beruhigend, mal anregend daher, von Minimal-Kompositionen über Ragtime bis zu rasanten Grooves ist alles dabei. Laura Flanz: „Wir freuen uns auf das Konzert und wollen mit dem Iserlohner Publikum unsere Begeisterung für die Vielfalt der Schlaginstrumente teilen!“

Für das etwa einstündige Konzert sind Eintrittskarten zum Preis von zehn Euro (ermäßigt fünf Euro) nur an der Tageskasse erhältlich.

Andreas Wahl, Laura Flanz und Ralf Kurley (v.l.n.r.) präsentieren weit mehr als dreißig Schlaginstrumente (Foto: Stadt Iserlohn).
Andreas Wahl, Laura Flanz und Ralf Kurley (v.l.n.r.) präsentieren weit mehr als dreißig Schlaginstrumente (Foto: Stadt Iserlohn).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"