Lüdenscheid – Eine überwältigende Resonanz und ein großer Dank an alle Teilnehmer – die Bilanz der Stadtwerke Lüdenscheid zu ihrer Hilfsaktion „Lüdenscheider Energiemomente” fällt ausgesprochen positiv aus. Insgesamt 1097 Fotos wurden in der Zeit vom 16. bis 19. Dezember an der Eisbahn auf dem Weihnachtsmarkt und vor dem Stern-Center aufgenommen.

Quelle: ENERVIE Gruppe

Vier Stadtwerke-Weihnachtsmänner im blauen Outfit animierten Passanten zur Teilnahme an der ungewöhnlichen Foto-Aktion zugunsten hilfsbedürftiger Lüdenscheider Familien. Als Dankeschön erhielten die Teilnehmer ein kleines Präsent und eine Information zum Ziel der Aktion.

Jedes Foto garantierte dem Verein „Glücksbringer Lüdenscheid e.V.” und der Caritas in Lüdenscheid 10 Kilowattstunden (kWh) Ökostrom – durch die rege Teilnahme kamen somit 10.970 kWh zusammen. Die Stadtwerke Lüdenscheid stocken diese Summe noch auf insgesamt 20.000 kWh auf, damit beide Hilfsorganisationen jeweils 10.000 kWh zur Unterstützung bedürftiger Familien zur Verfügung haben.

Noch bis zum 10. Januar 2017 präsentieren die Stadtwerke Lüdenscheid zudem alle „Energiemomente” im Energietreff am Rathausplatz. Die Teilnehmer der Aktion können dort „ihre” Fotos abholen.

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter redaktion@suedwestfalen-nachrichten.de erreichbar.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere