HemerMKVeranstaltungen in Südwestfalen

„Tag der offenen Tür“ bei der LG Landhausen

Vor allem für die kleinen Gäste wird am Samstag, 29. August, ab 14 Uhr Am Osterbrauck ein heiteres Programm geboten

Hemer – Die Löschgruppe Landhausen lädt am Samstag, 29. August, ab 14 Uhr zu ihrem „Tag der offenen Tür“ rund um das Gerätehaus Am Osterbrauck ein. Zunächst erwartet die kleinen Besucher mit Hüpfburg, Fahrten mit dem Feuerwehrauto, Kinderschminken, Rennauto- Parcours und das Spritzenhaus der Jugendfeuerwehr ein buntes Programm am Nachmittag. Eltern und Großeltern können das heitere Treiben bei Kaffee und Kuchen miterleben. Die Brandschutzerziehung der Feuerwehr Hemer wird sich mit einem eigenen Stand und dem Rauchschutzanhänger präsentieren und dabei auch den Brandschutz Zuhause thematisieren. Das richtige Verhalten vor allem der Kinder im Falle eines Brandausbruches steht hierbei im Mittelpunkt. Für Unterhaltung sorgt ab 19 Uhr DJ Andreas Offenbach und lädt bis in die frühen Morgenstunden zum Tanz ein. Eine Tombola winkt darüber hinaus mit tollen Preisen. Besonders starke Gäste können sich beim „Unimog-Ziehen“ messen und auch hier Preise ergattern. Auch die Gaumenfreuden werden mit Leckereien vom Grill und aus der Pfanne nicht zu kurz kommen. Eine Cocktailbar lädt darüber hinaus zum Verweilen ein und lässt bei dann hoffentlich sommerlichen Temperaturen Urlausgefühle wach werden.

Quelle:  Stadt Hemer
Quelle: Stadt Hemer

Text: Manuel Bornfelder

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"