MKNeuenradePolitik in SüdwestfalenTopmeldungen

Thorsten Schick als Kreisvorsitzender wiedergewählt

Neuenrade – Der Iserlohner Landtagsabgeordnete Thorsten Schick ist am vergangenen Wochenende mit einem hervorragendem Ergebnis von über 98 Prozent als Kreisvorsitzender der heimischen Christdemokraten im Neuenrader Kaisergarten wiedergewählt worden. Die über 100 Delegierten aus dem gesamten Märkischen Kreis würdigten damit die gute Arbeit der vergangenen zwei Jahre.

Schick ging in seinem Rechenschaftsbericht darauf ein, wie wichtig die Entwicklung der Städte und Gemeinden im Märkischen Kreis sei. Dabei machte er deutlich, dass die Schere zwischen dem kreisangehörigen Raum und den Ballungsgebieten nicht weiter auseinander gehen dürfe. Nicht nur bei den Zuweisungen der Landesregierung, auch bei der Breitbandanbindung sind die Menschen im Märkischen Kreis abgehängt, sind sich Schick und der Landrat Thomas Gemke, der ein Grußwort sprach, einig. Gemke ging darüber hinaus darauf ein, dass er als Landrat in den letzten fünf Jahren sehr viel für den Märkischen Kreis erreicht habe. Dabei nannte er unter anderem die Regionale. Diese Erfolgsgeschichte müsse im Märkischen Kreis und in ganz Südwestfalen weiter gehen. Dafür trete er noch einmal an und versprach, sich mit ganzer Kraft für den Märkischen Kreis einzusetzen.

Darüber hinaus war der heimische Europaabgeordnete Dr. Peter Liese nach Neuenrade gekommen, um für die Europawahl, die parallel zur Kommunalwahl am 25. Mai stattfindet, zu werben. Er machte unter anderem an dem Beispiel verschiedener Regulierungsbemühungen der EU deutlich, warum es wichtig ist, der CDU die Stimme zu geben.

In den geschäftsführenden Vorstand wurden darüber hinaus als Stellvertreter Matthias Eggers aus Menden, Dr. Matthias Heider MdB aus Lüdenscheid und Christel Voßbeck-Kayser aus Altena gewählt. Schatzmeister bleiben weiterhin Ralf Schwarzkopf aus Lüdenscheid und Udo Kritschker aus Meinerzhagen. Als Schriftführer wurden Detlef Seidel aus Werdohl und Uwe Scholz aus Altena gewühlt. Pressesprecher bleibt weiterhin Marco Voge aus Balve. Martin Gropengießer aus Hemer und Jörg Weber aus Schalksmühle komplettieren als Beisitzer den geschäftsführenden Vorstand.

Auf dem Foto von links nach rechts: Dr. Matthias Heider, Detlef Seidel, Christel Voßbeck-Kayser, Uwe Scholz ,Thorsten Schick, Matthias Eggers, Marco Voge, Martin Gropengießer, Udo Kritschker und Ralf Schwarzkopf (Foto: CDU Kreisverband Mark).
Auf dem Foto von links nach rechts: Dr. Matthias Heider, Detlef Seidel, Christel Voßbeck-Kayser, Uwe Scholz, Thorsten Schick, Matthias Eggers, Marco Voge, Martin Gropengießer, Udo Kritschker und Ralf Schwarzkopf (Foto: CDU Kreisverband Mark).

Darüber hinaus wurden folgende Personen als Beisitzer gewählt:

  • Hövel, Anja – Iserlohn
  • Brenner, Katrin – Iserlohn
  • Naujocks, Diana – Hemer
  • Bauerdick, Eberhard – Balve
  • Pöppel, Leonie – Menden
  • Schulte-Fiesel, Renate – Iserlohn
  • Hein, Gudrun – Altena
  • Höche, Ilona – Iserlohn
  • Moos, Sebastian – Herscheid
  • Mense, Christel – Menden
  • Plötz, Angela – Iserlohn
  • Hackbart, Birte – Menden
  • Viteritti, Adrian – Plettenberg
  • Schulte-Filthaut, Huburtus – Menden
  • Schmitt, Annegret – Schalksmühle
  • Schönekeß, Beatrix – Iserlohn
  • Schulte, Miriam – Lüdenscheid
  • Röster, Philipp – Hemer
  • Bogatzki, Hartmut – Iserlohn
  • Thubauville, Jean-Luke – Lüdenscheid
  • Fröhling, Oliver – Lüdenscheid
  • Jütte, Kerstin – Plettenberg
  • Lüling, Dietmar – Meinerzhagen
  • Diekenbrock, Holm – Hemer
  • Hantelmann, Mark – Neuenrade
  • Herbel, Stefan – Nachrodt-Wiblingwerde
  • Hesse, Martina – Halver
  • Römer, Wolfgang – Hemer
  • Stein, Alexander – Altena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"