Aktuelles aus den OrtenBlaulichtreportMeinerzhagen NachrichtenMKSüdwestfalen-Aktuell

Vermisste Person in Meinerzhagen: Polizei veröffentlicht Bild

Meinerzhagen (ots) – Bereits seit dem 13.08.2016 wird ein 48-jähriger Meinerzhagener vermisst. Der Mann hat seine Wohnung am Wilkenberg gegen 18:00 Uhr mit unbekanntem Ziel verlassen.

Eine Suche mit Polizeihubschrauber und Personensuchhund im Nahbereich der Wohnnaschrift verlief negativ. Bei dem Vermissten handelt es sich um Günter Lubbers, geb. 18.05.1968, wohnhaft in Meinerzhagen, Wilkenberg 10.

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Er kann wie folgt beschrieben werden: 1,80 m groß; korpulente Figur; mittellange, graue Haare; Vollbart; Brille; bekleidet mit einer blauen Jeanshose, weißem T-Shirt und schwarzen Schuhen (Kleidung möglicherweise leicht verdreckt). Es handelt sich jedoch um ein älteres Bild, der Vermisste trägt mittlerweile halblange Haare und einen Vollbart. Hinweise zum Verbleib des Mannes an die Polizei Meinerzhagen unter 02354-9199-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"