Iserlohn – Zwei Kurse “Pilates für Anfänger” bietet die Volkshochschule Iserlohn ab Mittwoch, 12. Februar, an fünfzehn Terminen (16 bis 16.45 Uhr) sowie ab Donnerstag, 13. Februar, an vierzehn Terminen (18 bis 18.45 Uhr) im Stadtbahnhof an.

Das ganzheitliche Pilates-Programm verbessert mit Dehn- und Kräftigungsübungen die Haltung, baut ein kräftiges Körperzentrum auf und zielt auf die tiefer liegende Bauchmuskulatur, die Beckenboden-Muskulatur, die untere Rücken- und die Gesäß-Muskulatur. Kursleiter ist der Fitnesstrainer und Heilpraktiker Robin Arndt. Mitzubringen sind Sportkleidung, Socken und ein Handtuch.

Anmeldungen für die Kurse 141_32205 (mittwochs) und 141_32206 (donnerstags) nimmt die Volkshochschule Iserlohn (Bahnhofsplatz 2, Telefonnummer: 02371/217-1943) schriftlich per Anmeldekarte oder online unter www.vhs-iserlohn.de entgegen.

Südwestfalen Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Ihr Kommentar zum Thema

Ich akzeptiere