HemerMKVeranstaltungen in Südwestfalen

Weihnachtskonzert des Orchestervereins am 14.12.

Musikalische Tradition im Grohe Forum wird fortgesetzt

Hemer – Eine der schönsten musikalischen Traditionen wird seit vielen Jahren vom Orchesterverein Hemer unter der Leitung seines Dirigenten Martin Niedzwiecki auch in diesem Jahr gepflegt und fortgesetzt. Das Kulturbüro der Stadt Hemer lädt in Zusammenarbeit mit dem Orchesterverein Hemer zu dem Weihnachtskonzert am Sonntag, 14. Dezember, um 17 Uhr (Einlass: 16.15 Uhr) ins Grohe Forum ein. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf zum Preis von 9,70 Euro im Ticketshop am Sauerlandpark (geänderte Öffnungszeiten beachten), an der Rathausinfo und an der Abendkasse (14 Euro).

Das Orchester gastiert zum wiederholten Male im Grohe Forum und hat in diesem Jahr zum Konzert den gemischten Chor „amante della musica menden“ eingeladen. Dieser Meisterchor steht unter der Leitung seines Dirigenten Luc van den Broek. Der Chor ist ein bekannter und beliebter Botschafter der Stadt Menden und ist durch seine zahlreichen Konzerte in ganz Deutschland, Konzertreisen ins europäische Ausland, TV-Auftritte, CD-Produktionen und vieles andere bekannt geworden. Beide musikalischen Klangkörper musizieren klassische Musik und auch moderne Weihnachtsmusik. Auf dem Programm stehen unter anderem die Ouvertüre „Feodora“ von Peter Ilijtsch Tschaikowsky, das große „A Christmas Festival“ von Leroy Anderson, die mittelalterliche Weise „Veni Emmanuel“, „Weihnachtswünsche“, „Song of Bethlehem“ und viele andere Werke. Gemeinsam mit Chor und Orchester werden auch das berühmte „Hallelujah“ aus dem Messiahs von Georg Friedrich Händel und auch das moderne „Hallelujah“ von Leonard Cohen aufgeführt.

Ergänzt wird das klassische Musikprogramm durch volkstümliche Weihnachtsmusik mit Chor und Orchester. Und natürlich dürfen die traditionellen Weihnachtslieder, die mit dem Publikum gemeinsam aufgeführt werden, nicht fehlen. Für die Bewirtung der Konzertgäste mit Waffeln, Kaffee und einem kleinen Imbiss vor dem Konzert, in der Konzertpause und nach dem Konzert ist gesorgt.

Der Orchesterverein freut sich auf das Weihnachtskonzert (Foto: Stadt Hemer).
Der Orchesterverein freut sich auf das Weihnachtskonzert (Foto: Stadt Hemer).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"