Markteinführung für den neuen Dacia Duster: Im Rahmen des bundesweiten Dacia Tags am 13. und 14. Januar startet der Verkauf der zweiten Generation von Deutschlands günstigstem SUV.

Der neue Duster besticht mit einem attraktiven Design, das den robusten Charakter des Kompakt-SUV noch stärker betont. Darüber hinaus steigern zahlreiche Details aus höheren Fahrzeugklassen den Komfort im Duster, darunter erstmals bei Dacia die Klimaautomatik, Keycard Handsfree und die Multiview-Kamera. Trotzdem bleibt der Newcomer mit einem Basispreis von 11.290 Euro das günstigste SUV-Modell in Deutschland. Die Preise für die 4×4-Varianten starten bei 15.400 Euro.

Quelle: Dacia Presse-Service

Flüsiggas ohne Aufpreis

Weiteres Highlight: Die Besucher können ihren alten Diesel-Pkw mit der Abgasnorm Euro 1, Euro 2, Euro 3 oder Euro 4 abgeben und sich im Gegenzug ein Dacia Flüssiggasmodell ohne Aufpreis zur entsprechenden Benzinvariante sichern. Voraussetzung ist, dass der alte Diesel-Pkw mindestens sechs Monate auf den Besitzer zugelassen ist. Dacia bietet LPG-Varianten für die Modelle Sandero, Logan MCV, Duster, Lodgy und Dokker an.

Quelle: Dacia Presse-Service

Dieser Artikel Neuer Dacia Duster: Verkauf startet am 13. Januar stammt vom ARKM-Wirtschaftsmagazin: Mittelstand-Nachrichten.

… weiterlesen »

SüWeNa - Südwestfalen-Nachrichten | Am Puls der Heimat.

Artikel weiterempfehlen
  • gplus
  • pinterest

Veröffentlicht von:

Ihr Kommentar zum Thema