Aktuelles aus den OrtenIserlohnLüdenscheid NachrichtenMittelstand SüdwestfalenMKSoziales und Bildung

Feinwerkmechaniker-Innung Märkischer Kreis gratuliert Wilfrid Humme zum Goldenen Meisterbrief

Märkischer Kreis – Im Herbst des vergangenen Jahres konnte Wilfrid Humme, Inhaber und Betriebsgründer des Werkzeugmacherbetriebes Wilfrid Humme GmbH, Lüdenscheid, den Goldenen Meisterbrief der Handwerkskammer Südwestfalen entgegennehmen. Zu diesem besonderen Anlass ließ es sich auch die Feinwerkmechaniker-Innung Märkischer Kreis nicht nehmen, ihrem langjährigen Mitglied herzlich zu gratulieren.

Quelle: Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis
Quelle: Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis

Der stellvertretende Innungsobermeister Michael Dencker wies in seinen Glückwünschen einmal mehr auf die Bedeutung der Meisterqualifikation hin. Der Begriff „Meister“ charakterisiere, und dies nicht nur im Handwerk, jeweils die Besten ihres Faches. So könne man auch dem Jubilar attestieren, in den zurückliegenden 50 Jahren stets hart gearbeitet und das als Lehrling erworbene Wissen beständig vertieft und erweitert zu haben. Das im Jahre 1973 gegründete Unternehmen gehöre seit 1976 zu den aktiven Ausbildungsbetrieben der Innung, in dem immer auch über den eigenen Bedarf hinaus ausgebildet worden sei. Die Tradition werde inzwischen in der zweiten Generation durch Tochter Gunda und Schwiegersohn Volkmar Nüsken fortgesetzt.

Quelle: Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis

Veröffentlicht von:

Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou
Despina Tagkalidou veröffentlichte diesen Artikel auf Südwestfalen Nachrichten. Sie ist in der Lüdenscheider Redaktion unter 02351-9749710 und per Mail unter [email protected] erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"