Aktuelles aus den OrtenLippstadtMittelstand SüdwestfalenSoestSoestSüdwestfalen-AktuellVerschiedenes

Kreisverwaltung zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen – Lediglich Bürgerservice in Soest und Zulassungsstelle in Lippstadt geöffnet

Kreis Soest (kso.2012.12.14.609.tw). Die Kreisverwaltung und alle Nebenstellen in Soest und Lippstadt sind Heiligabend, 24., und Silvester, 31. Dezember, sowie zwischen den Feiertagen am 27. und 28. Dezember geschlossen. Das gilt auch für die in der Kreispolizeibehörde angesiedelte Waffenrechtsstelle. Ein- oder Austragungen und die Abgabe von Waffen zur Vernichtung können in diesem Zeitraum nicht erfolgen. Zwischen den Feiertagen (27. bis 29. Dezember) sind nur der Bürgerservice im Kreishaus und die KFZ-Zulassungs- und Führerscheinstelle in Lippstadt mit der gewohnten Dienstleistungspalette mit Ausnahme von Steuer- und Versicherungsangelegenheiten, Führerscheinwiedererteilung, Fahrschul- und Fahrtenbuchangelegenheiten zu den üblichen Zeiten geöffnet.

In dringenden Fällen ist über den Bürgerservice eine Notbereitschaft erreichbar. Darauf weist der Kreis hin und bittet um Verständnis. Die Öffnungszeiten im Einzelnen: Das Kreishaus am Hohen Weg 1-3 in Soest und alle Nebenstellen der Kreisverwaltung in Soest und Lippstadt sind an Heiligabend, 24. Dezember, und Silvester, 31. Dezember, geschlossen. Der Bürgerservice im Foyer des Kreishauses ist zwischen den Feiertagen am Donnerstag, 27. Dezember, von 8 bis 18 Uhr, am Freitag, 28. Dezember, von 8 bis 13 Uhr und am Samstag, 29. Dezember, von 9 bis 12 Uhr, geöffnet. Um Wartezeiten zu ersparen, kann online ein Termin unter www.kreis-soest.de gebucht werden.

Das Team des Bürgerservice bietet eine Vielzahl von öffentlichen Dienstleistungen an, von Anträgen zu Schüler-BAFöG bis zur Vergabe von Reitkennzeichen, und steht für Beratungen und Informationen in vielen Fragen zur Verfügung. Informationen zum Aufgabenspektrum sind im Internet unter www.kreis-soest.de (Bürgerservice/Service + Info/Bürgerservice) verfügbar und können am Bürgertelefon 02921/302222 erfragt werden. In Sachen Kfz-Zulassungen steht der Bürgerservice für Leistungen außer Kurzzeit- und Wunschkennzeichen, Ausfuhr- und Importzulassungen, Einzel- und Ausnahmegenehmigungen sowie rote Dauerkennzeichen zur Verfügung.

Daneben sind einzelne weitere Bereiche in Notfällen über den Bürgerservice und das Bürgertelefon erreichbar. Sofern für das Jugendamt eine Kindeswohlgefährdung gemeldet werden soll, ist dies über die Notrufnummer 110 der Polizei jederzeit möglich. Die Kfz-Zulassungs- und Führerscheinstelle in der Steinstraße 9 in Lippstadt hat am Donnerstag, 27. Dezember, von 7.30 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 16 Uhr sowie am Freitag, 28. Dezember, von 7.30 bis 12.30 geöffnet. Hier steht das komplette Dienstleistungsspektrum zur Verfügung. Die Außenstelle in Lippstadt übernimmt auch alle Aufgaben der Zulassungsstelle Soest, wie zum Beispiel Kurzzeit-, Ausfuhr- und Importzulassungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"