Mittelstand SüdwestfalenSiegen NachrichtenSiegen-WittgensteinSüdwestfalen-Aktuell

Landrat Andreas Müller beim Neujahrsempfang im Havelland

Siegen – Landrat Andreas Müller war jetzt zu Gast beim Neujahrsempfang des Landkreises Havelland in Brandenburg, westlich von Berlin. Der Empfang fand auf dem Landgut A. Borsig in Groß Behnitz statt. An ihm nahmen u.a. auch Brandenburgs Finanzminister Christian Görke und Sozialministerin Diana Golze teil.

Der diesjährige Neujahrsempfang 2015 stand ganz im Zeichen der Kreispartnerschaften: Landrat des Landkreises Havelland Dr. Burkhard Schröder, Helmut Kleebank, Bezirksbürgermeister Berlin-Spandau, Andreas Müller, Landrat des Kreises Siegen-Wittgenstein, Dr. Rolf-Oliver Schwemer, Landrat des Landkreises Rendsburg-Eckernförde und Lutz Clefsen, Kreispräsident von Rendsburg-Eckernförde (v.l.).
Der diesjährige Neujahrsempfang 2015 stand ganz im Zeichen der Kreispartnerschaften: Landrat des Landkreises Havelland Dr. Burkhard Schröder, Helmut Kleebank, Bezirksbürgermeister Berlin-Spandau, Andreas Müller, Landrat des Kreises Siegen-Wittgenstein, Dr. Rolf-Oliver Schwemer, Landrat des Landkreises Rendsburg-Eckernförde und Lutz Clefsen, Kreispräsident von Rendsburg-Eckernförde (v.l.). – Quelle: Kreis Siegen-Wittgenstein

Im 25. Jahr der deutschen Einheit hatte Landrat Dr. Burkhard Schröder seinen diesjährigen Neujahrsempfang unter das Thema „Partnerschaften“ gestellt. Den Kreis Siegen-Wittgenstein verbindet seit dem Mauerfall eine Freundschaft mit dem damaligen Kreis Nauen, der nach einer Kreisreform im heutigen Kreis Havelland aufgegangen ist. So haben in der Zeit nach der Wende Mitarbeiter aus dem Kreishaus in Siegen den Kollegen in Nauen beim Aufbau der Kreisverwaltung geholfen.

Auch die Siegen-Wittgensteiner Partnerstadt Spandau verbindet eine enge Freundschaft mit dem benachbarten Kreis Havelland. So war das Havelland auch in der Vergangenheit oft in Begegnungen zwischen Spandau und Siegen-Wittgenstein einbezogen. Vor diesem Hintergrund wollen die Kreise Siegen-Wittgenstein und Havelland im September dieses Jahres Freundschaftsurkunden austauschen.

Veröffentlicht von:

Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche
Alexandra Rüsche gehört seit 2009 der Redaktion Südwestfalen-Nachrichten an. Sie schreibt als Journalistin über regionale Themen und besondere "Landmomente". Alexandra ist Mitglied im DPV (Deutscher Presse Verband - Verband für Journalisten e.V.). Sie ist über die Mailadresse der Redaktion erreichbar: [email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"