KreuztalMittelstandSiegenSiegen-WittgensteinSportVeranstaltungen

Siegen: 27. Auflage des Krombacher Freizeit Cups steht an

Siegener Giersberg wieder im Fußballfieber

Siegen/Kreuztal – Getreu dem Motto „Fußball für den guten Zweck“ findet am 23. und 24. Januar 2016 wieder der Krombacher Freizeit-Cup statt. Schon zum 27. Mal veranstalten die Mitglieder des TM Fußballfreunde Weidenau das Turnier auf dem Siegener Giersberg. Mittlerweile gilt der Krombacher Freizeit-Cup als echter Klassiker in der Region. Mit der Unterstützung der Krombacher Brauerei, die als Sponsor und Namensgeber seit dem ersten Tag mit dabei ist, hat sich das Turnier als größtes Hallenturnier Südwestfalens fest etabliert.

Die Vorrundenspiele der insgesamt 50 Hobbymannschaften beginnen am Samstag, den 23. Januar ab 09:00 Uhr in der alten und neuen Giersberghalle. Die spannende Endrunde, in der um den begehrten Krombacher-Wanderpokal gespielt wird, wird am 24. Januar, ebenfalls ab 09:00 Uhr, ausschließlich in der neuen Halle ausgetragen. Die Gewinnermannschaften der Plätze 1 bis 4 werden außerdem wieder zur offiziellen Siegesfeier am 19. Februar 2016 in die Krombacher Braustube eingeladen.

Freuen sich auf den 27. Krombacher Freizeit Cup: v.l.n.r. Wolfgang Wurm, Turnierorganisator Rolf Kocher und Krombacher Pressesprecher Dr. Franz-J. Weihrauch (Foto: Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg GmbH & Co. KG).
Freuen sich auf den 27. Krombacher Freizeit Cup: v.l.n.r. Wolfgang Wurm, Turnierorganisator Rolf Kocher und Krombacher Pressesprecher Dr. Franz-J. Weihrauch (Foto: Krombacher Brauerei Bernhard Schadeberg GmbH & Co. KG).

Aber nicht nur wegen Spiel und Spaß erfreut sich das Fußballturnier jedes Jahr einer so großen Beliebtheit. Der Reinerlös der Veranstaltung wird wie jedes Jahr einem wohltätigen Zweck gespendet. So sind, über die Jahre gesehen, durch Getränke- und Speisenverkauf sowie durch eine große Tombola bereits über insgesamt 100.000 Euro für Einrichtungen in der Region zusammengekommen, was die Motivation für das Turnier natürlich noch einmal in ein ganz anderes Licht rückt. In diesem Jahr sollen die Einnahmen dem Verein Handycap Siegen zugutekommen.

Zur offiziellen Bekanntgabe des Turniertermins übergaben Dr. Franz-J. Weihrauch und Wolfgang Wurm von der Krombacher Brauerei symbolisch ein Ankündigungsplakat an Turnierorganisator Rolf Kocher, der zuversichtlich auf die kommenden Turniertage blickt: „Wir freuen uns jetzt schon auf ein hohes Zuschauerinteresse und gute Stimmung und hoffen wie immer, dass eine möglichst hohe Summe für den guten Zweck zusammenkommt. Mit der Krombacher Brauerei als starkem Partner können wir einem erfolgreichen und routinierten Ablauf des Turniers entgegensehen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"