Ausbildung SüdwestfalenBestwigHSKJunge MenschenMittelstand SüdwestfalenTopmeldungen

TITAL GmbH für gute Ausbildung ausgezeichnet

Bestwig – Nach der erstmaligen Auszeichnung in 2013 wurde die TITAL GmbH aus Bestwig auch in diesem Jahr mit dem Gütesiegel als „Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb“ prämiert.

Die Auszeichnung basiert auf einer anonymisierten Befragung der Auszubildenden des heimischen Titan- und Aluminiumfeinguss-Spezialisten, die von der Ertragswerkstatt GmbH aus Werdohl durchgeführt wurde. Die Auszubildenden aus allen Ausbildungsgängen wurden umfassend zu ihrer Zufriedenheit mit dem Unternehmen und der Ausbildung befragt.

Das bereits gute Ergebnis aus 2013 konnte bei der diesjährigen Befragung noch einmal gesteigert werden und erreichte einen Wert von über 80 Prozent. „Wir haben auf Grundlage der letztjährigen Befragung, im Dialog mit unseren Auszubildenden, Verbesserungsmöglichkeiten erarbeitet und somit die Ausbildung unserer Nachwuchskräfte optimiert“, berichtet Daniela Trispel, Ausbildungsleiterin der TITAL. Für die technischen Auszubildenden wurden beispielsweise eigene Werkzeugkisten angeschafft, neu strukturierte Aufgabenpläne wurden für alle Azubis erstellt, regelmäßige Feedback-Runden mit den Ausbildern initiiert, zusätzliche Lernangebote eingeführt und ein Prämienmodell für gute Leistungen installiert.

Das erneut positive Ergebnis der Befragung, an der sich insgesamt 22 Auszubildende der TITAL beteiligten, sehen die Verantwortlichen im Unternehmen sowohl als Bestätigung ihrer Ausbildungsbemühungen, als auch als Ansporn, noch besser zu werden. Die TITAL GmbH, die zu den weltweit führenden Feinguss-Spezialisten zählt und insbesondere für namhafte Unternehmen der Luft- und Raumfahrttechnik tätig ist, bildet in insgesamt sieben unterschiedlichen Berufen aus.

Bis zum 30.09.2014 können sich noch Interessenten für die Ausbildung als Industriekaufleute, Fachinformatiker/-in, Systemintegration, Gießereimechaniker/-in, Mechatroniker/-in, Werkzeugmechaniker/-in, Industriemechaniker/-in und Werkstoffprüfer/-in bewerben. Ausbildungsbeginn ist der 01.08.2015 für die beiden kaufmännischen Berufe, die gewerblichen Azubis starten am 01.09.2015.

Die Prämierung: Judith Grefe (Ertragswerkstatt GmbH, links) und Daniela Trispel (Ausbildungsleiterin TITAL, rechts) mit Auszubildenden der TITAL GmbH - Foto: TITAL GmbH/Quelle: Papenbusch media GmbH.
Die Prämierung: Judith Grefe (Ertragswerkstatt GmbH, links) und Daniela Trispel (Ausbildungsleiterin TITAL, rechts) mit Auszubildenden der TITAL GmbH – Foto: TITAL GmbH/Quelle: Papenbusch media GmbH.


Über TITAL GmbH

TITAL liefert weltweit anspruchsvolle Aluminium- und Titan-Feinguss-Bauteile an führende Unternehmen aus Luftfahrt, Verteidigung, Rennsport und Maschinenbau. Die Gussteile werden nach dem Wachsausschmelzverfahren hergestellt. Die Firma TITAL wurde 1974 gegründet. Im Jahre 2006 übernahm das Management das Unternehmen. TITAL beschäftigt heute über 650 Mitarbeiter und realisierte in 2013 einen Umsatz von ca. 71 Mio. Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"