Weitere Nachrichten aus dem NRW-online.org Netzwerk:

Arnsberg: Brand eine Lkw-Anhängers

Arnsberg (ots). Am Montag [22. Oktober 2012] gerieten gegen 10:00 Uhr Teile der Ladung eines Lkw-Anhängers aus bislang ungeklärter Ursache in Brand. Der Lkw befand sich zu dem Zeitpunkt in Wildshausen auf Höhe der Einfahrt zum dortigen Klärwerk.

Nachdem der 56-jährige Fahrer des Lkw, wohnhaft in Gevelsberg, das Feuer bemerkt hatte, unternahm er sofort erste Löschversuche mit einem Feuerlöscher. Hierdurch konnte eine weitere Ausbreitung der Flammen verhindert werden. Die eintreffende Feuerwehr Arnsberg übernahm die weiteren Löscharbeiten.

In Brand geraten waren Kunststoffpaletten. Durch die Flammen wurden drei der Paletten sowie die Plane des Anhängers beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Unsere Online-Zeitung ist kostenlos und zeigt nur eine minimale Anzahl von Werbeflächen an. Mit dieser Werbung zahlen wir unsere Redakteure. Alle reden vom Mindestlohn. Dieser sollte auch für unser Medium gelten!