Weitere Nachrichten aus dem NRW-online.org Netzwerk:

Arnsberg: Pkw-Reifen in Alt-Arnsberg zerstochen

Arnsberg (ots). Gleich an sechs Pkw wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag [01./02. Dezember 2012] in Arnsberg die Reifen zerstochen. Alle Autos waren in der Sauerstraße zwischen den Hausnummern 4 und 14 geparkt.

Jeweils die Reifen, die zum Gehweg lagen, also die Reifen auf der rechten Fahrzeugseite, wurden beschädigt. Die der Straße zugewandten Reifen blieben unversehrt. Der Gesamtsachschaden liegt bei über 1.000 Euro.

Bislang konnten noch nicht alle geschädigten Autobesitzer erreicht werden. Soweit nicht bereits erfolgt, werden diese gebeten, sich mit der Polizei Arnsberg in Verbindung zu setzten.

Zeugenhinweise zu der Tat und den bislang unbekannten Tätern bitte ebenfalls an die Polizei Arnsberg unter der Telefonnummer 02932-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an [email protected] (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"